Das 42. Reitturnier Langen

Die nunmehr 42. Auflage des Reitturniers Langen begeistert mit einem neuen Highlight: Dieses Jahr kommt die Grand Prix Kür - wieder - zu Grand Prix und Special hinzu! Auf den Sonntag mit Special und Kür können sich Zuschauer und Aktive freuen. Lassen Sie sich begeistern vom faszinierenden Sport, der Ihnen auf dem Kronenhof in Langen geboten wird!

 

Zuschauermagnet ist natürlich auch wieder das Finale im Hessischen Berufsreiter-Championat mit Pferdewechsel. In seiner 22. Auflage ist es unverändert anspruchsvoll. Deswegen war es bereits für so manchen ein Sprungbrett für ihre berufliche Karriere. 

Eine neuere Serie fördert ebenso den Gedanken der kontinuierlichen, klassischen Ausbildung im Dressursport: die „ST Masters“ mit jeweiligen Prüfungen für Schüler und Trainer. Eine Initiative, um zu gemeinsamen sportlichen Leistungen von Pferd, Reiter und Ausbilder zu motivieren. Etwas, was vom RFV Langen maßgeblich initiiert wurde und gefördert wird. 

 

Eine weitere Idee, die in Langen vor wenigen Jahren ins Programm aufgenommen wurde: Die „Stars von Morgen“-Qualifikation. In dieser Serie beschritten die aktuellen Spitzenpferde wie Jessica von Bredow-Werndls „Unee“, Uta Gräfs „Dandelion“ oder Dorothee Schneiders „St.Emilion“ wichtige Schritte in Richtung internationaler Grand Prix. 

 

Dass auch diese Prüfungen und die Leistungen der Sportler hier in Langen hohes sportliches Niveau haben, ist nicht zuletzt auch die Leistung der Richter-Jury. Auch auf deren Qualität sind wir auch stolz – das möchten wir an dieser Stelle einmal betonen.

 

Mein persönlicher Dank geht wieder an alle, die vor & hinter den Kulissen, auf & neben den Dressurplätzen zum Gelingen unseres Reitturnieres beitragen. Und ein Dankeschön allen Gönnern, Förderern und Sponsoren. 

Sie alle ermöglichen unser besonderes Turnier – bewusst ohne besondere Bändchen, denn hier kennt eigentlich jeder sowieso noch jeden. Und wer sich dazu gesellen oder nur mal hineinschnuppern möchte – gerne! Die Tore stehen dazu an allen Tagen offen!

 

Freuen Sie sich mit uns auf drei Tage faszinierenden Pferdeport!

Viel Spaß, Spannung und guten Sport wünscht Ihnen

 

 

 

 

Ihre


Elisabeth Oppermann-Willers
1. Vorsitzende RFV Langen